Weißenstadt – Überweisungsträger gefälscht

Mitarbeiter einer Bank verständigten einen Kunden aus Wunsiedel, dass bei ihnen ein gefälschter Überweisungsträger eingeworfen wurde. Unbekannte wollten von dem Konto des Kunden 762 Euro auf ein Konto in Polen überweisen. Da dieses Konto bereits intern gesperrt wurde, wurde die Überweisung nicht durchgeführt und dem Wunsiedler entstand kein Schaden.

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.