Wagen kommt von der Fahrbahn ab

BERG, LKR. HOF. Schwer verletzt musste der Fahrer eines Skoda am Dienstagnachmittag in ein Krankenhaus geflogen werden, nachdem er auf der Staatsstraße 2198 von der Fahrbahn abgekommen war.

Gegen 16.30 Uhr kam ein 69-jähriger Skoda-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache auf der Staatsstraße 2198 bei Reitzenstein nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die alarmierten Rettungskräfte mussten den Schwerverletzten mit Hilfe der Feuerwehr zunächst aus dem total beschädigten Wagen bergen und flogen ihn im Anschluss in ein Krankenhaus. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Staatsstraße total gesperrt. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von zirka 20.000 Euro. Bei der Klärung der Unfallursache unterstützt nun ein Sachverständiger die Beamten aus Naila.

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.