Vorfahrt übersehen

Helmbrechts – Gestern, gegen 18.15 Uhr befuhr eine 29-jährige Pkw Fahrerin die Friedhofstraße stadtauswärts. An der Kreuzung zur Schillerstraße bog sie nach links ab. Hierbei übersah sie einen von links kommenden Pkw Fahrer, der geradeaus auf der Schillerstraße in Richtung Hofer Straße unterwegs war. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, Es entstand ein Schaden von ca. 6500,- Euro.
Anmerkung der Redaktion:
Dies ist bereits der vierte Unfall in diesem Jahr an der gleichen Kreuzung. Die Ursache liegt offensichtlich an dem von Autofahrern nicht immer ins Auge fallende „Vorfahrt achten“ Schild. Glücklicherweise kam es hierbei noch nie zu schwereren Verletzungen.

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.