Unfall zwischen Helmbrechts und Schwarzenbach/Wald

Auf der Staatsstraße 2194 zwischen Döbra und Helmbrechts kam es am Sonntagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Informationen der Polizei war ein Fahrzeugführer zu schnell unterwegs und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam ins Schleudern und krachte frontal in ein entgegenkommendes Auto. Rettungskräfte der Feuerwehren Schwarzenbach/Wald und Naila rückten aus und befreiten die eingeklemmten Personen aus ihren Fahrzeugen. Beide Autos waren mit jeweils drei Personen besetzt. Eine Insassin wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Bayreuth geflogen. Angaben über die Schadenshöhe war noch nicht zu beziffern.

Bilder (hier klicken)

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.