Unbekannte beschädigen Wohnwagen

Oberkotzau – Zu einer Sachbeschädigung an einem Wohnwagen kam es am vergangen Wochenende. Bislang unbekannte Täter warfen zwei Hartplastikstandfüße einer Baustellenbeschilderung von der Brücke in Oberkotzau auf einem unterhalb stehenden Wohnwagen. Der Aufschlag war so hart, dass die schweren Füße sogar das Dach durchbrachen. Der Wohnwagen dürfte nur noch Schrottwert haben. Die Ermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Hof hat den Fall übernommen. Hinweise zu den Tätern werden unter der Telefonnummer 09281/7040 entgegen genommen.

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.