Teublitz – Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am 07.01.2018 gegen 10.15 Uhr fuhr eine 49 jährige Fahrzeugführerin aus Steinberg mit ihrem 1er BMW die Kreisstraße SAD 1 von der BAB A93 kommend in Richtung Teublitz. Aus unbekannter Ursache kam sie dabei auf das rechte Bankett, übersteuerte vermutlich und kam links im Straßengraben auf dem Dach zum Liegen.

Ein Ersthelfer konnte der Fahrzeugführerin über den Kofferraum aus dem Fahrzeug helfen. Sie wurde aber trotzdem leicht verletzt ins Krankenhaus Schwandorf eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 25000 Euro.

Die mit alarmierte Feuerwehr aus Teublitz übernahm vor Ort die verkehrslenkenden Absicherungsmaßnahmen der Unfallstelle.

Bericht: PI Burglengenfeld

Bilder: Sebastian Bock

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.