Sulzbach-Rosenberg -Fahrerin prallt mit Wagen gegen Baum

Am Mittwochmittag (13.12.2017) kam es gegen 12.20 Uhr auf der Bundesstraße 85 zwischen der Abzweigung nach Grund/Stifterslohe und der sog. Kropfersrichter Kreuzung zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine 57jährige Pkw-Fahrerin aus Sulzbach-Rosenberg leichte Verletzungen zuzog.

Zur Unfallzeit war die Frau mit ihrem VW-Golf von Sulzbach-Rosenberg in Richtung Amberg unterwegs. Wohl aufgrund eines Schwächeanfalls, so zumindest die späteren Einlassungen der Fahrzeuglenkerin, kam sie nach Queren der Gegenfahrbahn mit ihrem Wagen nach links von der Fahrbahn ab und prallte im Seitenraum gegen einen Baum. Trotz eines massiven Anstoßes konnte die Verunglückte, unterstützt durch Ersthelfer, ihren Wagen leicht verletzt und eigenständig verlassen. Mit dem Rettungsdienst kam die Frau zur weiteren Untersuchung in das Klinikum nach Amberg.

Die beiden großen Stadtwehren wurden ebenfalls zum Unfallort alarmiert. Während der Patientenversorgung und der technischen Hilfeleistung sperrte die Feuerwehr die Bundesstraße 85 in beide Fahrtrichtungen vorübergehend total. Weil auch der betroffene Baum die nötige Standsicherheit nicht mehr aufwies, musste dieser durch die Floriansjünger gefällt werden. Danach konnte der Verkehr im Wechsel halbseitig freigegeben werden. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es nicht.

Der VW-Golf trug einen wirtschaftlichen Totalschaden im Zeitwert von etwa 10.000 Euro davon. Er musste abgeschleppt werden. Der Straßenbaum wird mit einem Schaden in Höhe von etwa 200 Euro zu Buche schlagen.

Bericht: PI Sulzbach-Rosenberg

Video: Pressedienst Wagner

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.