Sulzbach-Rosenberg – Erneut Unfall auf der B85 bei Stifterslohe

Bereits mehrfach kam es auf der B85 an der Abzweigung nach Stifterslohe zu Verkehrsunfällen.

Am Freitagmittag ereignete sich erneut ein Auffahrunfall an dieser Abzweigung. Gegen 12:10 musste ein Firmentransporter verkehrsbedingt abbremsen, weil ein vor ihm fahrender PKW nach links in Richtung Stifterslohe abbiegen wollte. Ein 24-jähriger BMW-Fahrer übersah dies offenbar und krachte ungebremst in das Heck des Transporters. Der 33-jährige Fahrer des Transporters wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus Sulzbach-Rosenberg gebracht, der BMW-Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.

Insgesamt schätzt die Polizei den Sachschaden auf ca. 25000,-€, der BMW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Zur Reinigung und Absicherung der Unfallstelle waren die Feuerwehren Rosenberg und Sulzbach-Rosenberg vor Ort.

Die B85 war während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten halbseitig gesperrt.

Bericht und Bild: Pressedienst Wagner

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.