Sulzbach-Rosenberg – Ehrlicher Finder gibt die Tasche mit Bargeld zurück

Das Geld war für den Kauf einer Einbauküche bestimmt. Die 62-jährige Frau aus der Herzogstadt war bei ihrer Bank und hatte den hohen Bargeldbetrag abgehoben. Danach hatte sie sich in den Linienbus gesetzt und war gegen 16.50 Uhr nach Hause gefahren. Am Dultplatz stieg sie aus und hatte offenbar ihre Tasche samt Barschaft liegen gelassen.

Zuhause bemerkte sie ihr Malheur und rief die Polizei. Eine sofortige Nachschau im Bus und eine Befragung des Busfahrers brachten keine Erkenntnisse. Die 62-Jährige verschob schon mal die Planungen ihrer Küche.

Jedoch erreichte die Polizei am Freitagvormittag die Nachricht, dass ein ehrlicher Finder die Tasche samt Inhalt beim Einkaufsmarkt am Dultplatz abgegeben hatte. Eine Nachschau in der Tasche bestätigte diese Information. Alles Geld befand sich noch darin.

Der oder die Finderin blieb bislang namentlich unbekannt.

Bericht: PI Sulzbach-Rosenberg

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.