Schwerer Verkehrsunfall mit Fahrradfahrer

Hof – Gestern, gegen 18.25 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in der Ernst-Reuter-Straße/Ecke Ossecker Straße. Ein polnischer Lastkraftwagenfahrer wollte mit seinem Lkw mit Anhänger nach rechts von der Ernst-Reuter-Straße aus in die Ossecker Straße abbiegen. Dabei übersah er einen Radfahrer, der gerade bei Grünlicht die Ossecker Straße überqueren wollte. Es kam zur Kollision. Der Schutzengel des Fahrradfahrers leistete ganze Arbeit. Wie durch ein Wunder wurde der 51-jährigige Radler nur leicht am Kopf verletzt. Er wurde durch die Wucht der Kollision weggeschleudert und der Lkw blieb mit der Vorderachse auf dem Vorderrad des Fahrrades stehen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.