Schnaittenbach (AS) – Ein Verletzter nach Auffahrunfall

Am späten Mittwochnachmittag gegen 17:15 Uhr kam es auf der B14 / Hauptstrasse in Schnaittenbach zu einem Auffahrunfall in Fahrtrichtung Wernberg. Ein 35-jähriger Mann aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach befuhr die Bundesstraße in seinem schwarzen BMW und musste verkehrsbedingt anbremsen. Eine 20-jährige Fahrerin in einem gelben Fiat aus dem Landkreis Neustadt/Wn. bemerkte dies zu spät, konnte nicht rechtzeitig abbremsen und krachte ins Heck des BMW.

Der Fahrer des BWM kam leicht verletzt zur Vorsorge mit dem Rettungswagen ins Klinikum Amberg. Er klagte über Schmerzen im Brustbereich und Hals. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt ca. 4000 Euro.

Die Feuerwehr Schnaittenbach war zur Regelung des Verkehrs und Fahrbahnreinigung an der Einsatzstelle.

Bericht und Bilder: Markus Raum

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.