Schadensträchtiger Einbruch in Einfamilienhaus – Kripo Deggendorf bittet um Zeugenhinweise

DEGGENDORF. Unbekannte Täter sind in der Nacht von Sonntag, 01.04.2018 auf Montag, 02.04.2018 über die Terrassentüre in ein Einfamilienhaus im Unteren Feld eingebrochen.

Neben einem Tablet, Kredit- und EC-Karten entwendeten der oder die Täter einen hochwertigen, auffällig, schwarzen Pkw Daimler, 450 GLE im Wert von rund 120.000 EUR. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen, auch mit einem Polizeihubschrauber, verlief ergebnislos.

Die Kripo Deggendorf hat die die weiteren Ermittlungen zu dem Einbruch übernommen und bittet um Zeugenhinweise. Wer hat die in der Zeit von Sonntag, 01.04.2018, ca. 23.15 Uhr bis Montag, 02.04.2018, ca. 07.30 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Unteren Feldes bzw. im Bereich Bernried/Rindberg gemacht? Dort wurde ein Teil der Tatbeute aufgefunden.

Sachdienliche Hinweise an die Kriminalpolizeiinspektion Straubing, Tel. 09421/868-0 oder jede andere Polizeidienststelle gebeten.

Bericht: Polizeipräsidium Niederbayern

Bild: Symbolbild

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.