Schadensträchtiger Einbruch im Zoo Hof

 

Hof –  Über 8500 Euro entwendeten bislang unbekannte Täter aus einem Tresor des Hofer Zoos. Die Tatzeit war die Nacht vom 15./16.10.2017. Die Ermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Hof hat eine umfangreiche Spurensicherung am Tatort vorgenommen. Bislang fehlt jedoch eine „heiße Spur“. Die Diebe drangen mit brachialer Gewalt durch ein Fenster ein. Der Sachschaden beträgt ca. 700 Euro.  Die Spurenlager vor Ort lässt auf zwei Täter schließen. Die Polizei bittet nun um Hinweise und verdächtige Wahrnehmungen die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen. Diese werden unter der Telefonnummer 09281/7040 entgegen genommen.

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.