Reh ausgewichen – Pkw überschlagen

Berg – Weil sie einem Reh ausgewichen ist, hat sich eine Frau aus Hof, mit ihrem Pkw, überschlagen. Am Freitagabend, gegen 19.40 Uhr, fuhr eine 37jährige mit ihrem Pkw Opel von Bug in Richtung Joditz. Kurz vor der Einmündung in die Staatstraße rannte ihr plötzlich ein Reh vor ihr Auto. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die Frau dem Reh aus, was zur Folge hatte, dass sie ins Schleudern geriet und nach links von der Fahrbahn abkam. Im dortigen Feld hat sich der Pkw zweimal überschlagen und kam schließlich wieder auf den Rädern zum Stehen. Bei dem Unfall wurde die Frau so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungswagen ins Klinikum Hof gebracht werden musste. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.