Pressath – Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 470

Am Samstag, den 06.01.2018, gegen 18.25 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Bundestraße 470, Höhe der Abzweigung Bärnwinkel.

Ein 50ig Jähriger aus dem Gemeindebereich Trabitz befuhr mit seinem Pkw, Opel, die Ortsverbindungsstraße Bärnwinkel in Richtung Bundesstraße 470. An der dortigen Kreuzung hatte dieser durch ein entsprechendes Verkehrszeichen die Vorfahrt zu gewähren. Zur selben Zeit befuhr ein 62ig Jähriger aus dem Gemeindebereich Weiden mit seinem Pkw, VW, die Bundesstraße B 470 von Eschenbach kommend in Fahrtrichtung Weiden. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß.

Bei dem Verkehrsunfall wurden insgesamt vier Personen leicht bis mittel verletzt. Diese wurden mit dem BRK in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 40000.- Euro.

Die Bundesstraße 470 war für ca. 1,5 Stunden komplett gesperrt. Die Freiwilligen Feuerwehren Pressath und Feilersdorf waren für Verkehrsmaßnahmen, zum Ausleuchten der Unfallstelle sowie zur Fahrbahnreinigung vor Ort.

Bericht: PI Eschenbach

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.