Pressath (NEW) – Erhebliche Geschwindigkeitsverstöße festgestellt

In den Nachmittagsstunden des vergangenen Dienstag, 06.03.2018, führte die Polizeiinspektion Eschenbach i.d.OPf. Geschwindigkeitskontrollen im Bereich der Stadt Pressath durch. Dabei wurden bei Messungen auf der NEW 5 zwischen Pressath und Weihersberg mehrere Verkehrssünder ertappt. Auf ein einmonatiges Fahrverbot und eine kräftige Geldbuße sollten sich ein 17-Jähriger und ein 24-Jähriger aus dem westlichen Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab einstellen, die auf der auf 60 km/h beschränkten Strecke mit 112  km/h bzw. 116 km/h festgestellt wurden.

Im Hinblick darauf, dass Geschwindigkeitsüberschreitungen eine häufige Unfallursache darstellen, werden Kontrollen in dieser Art auch künftig verstärkt stattfinden.

Bericht: PI Eschenbach

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.