Passat mehrmals überschlagen A9 bei Berg

Samstag – BAB A9 Abfahrt Berg
Glück im Unglück hatte eine Familie aus dem Kreis Neuwied, welche gerade vom Urlaub kam und sich auf dem Heimweg befand. Nach erster Information der Polizei vor Ort, kam der 43 Jährige Fahrer kurz vor 19 Uhr von der Fahrbahn ab und fuhr in das neben der Autobahn befindliche Waldstück. Die Bepflanzung bestand aus Jungbäumen, die den mehrfachen Überschlag des Fahrzeuges abfederten. Im Fahrzeug befanden sich noch die Familie des Fahrers. Die Frau und die Tochter wurden wie der Fahrer selbst nur leicht verletzt. Der PKW, ein Passat Kombi ist nach den Überschlägen nur noch Totalschaden.

 

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.