Mühlhausen/NM – Anhängergespann kippt um

Am 18.05.18, gegen 16:15 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Land Rover-Fahrer die Kreisstraße NM 19 von Mühlhausen kommend in Richtung Bachhausen. Während der Fahrt schaukelt sich sein Gespann (Pkw und Anhänger) auf, sodass dieses ins Schleudern geriet und sich dadurch trennte. Der Anhänger kam neben der Fahrbahn zum Stehen bzw. Liegen. Die auf der Fahrbahn verteilte Ladung des Anhängers wurde durch die FF Mühlhausen beseitigt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 3000 € und am Anhänger entstand ein Sachschaden von ca. 1500 €. Weiter entstand ein Sachschaden von ca. 500 € an der Teerdecke bzw. dem Grünstreifen.

Die Abschleppung bzw. Bergung des Gespanns wurde durch den Fahrer in Eigenregie veranlasst. Verletzt wurde niemand.

Bericht: PI Neumarkt/Opf.

Bild: Lars Haubner

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.