Mähring/Griesbach – Versuchter Einbruch

Erneut konnte durch die Aufmerksamkeit der Hausbewohnerin ein Wohnungseinbruch vereitelt werden. In der Nacht zum Dienstag gegen 02.20 h wurde die Hausbewohnerin eines Anwesens in Griesbach durch ein Geräusch wach, als versucht wurde das Rollo der Terrassentür nach oben zu schieben. Die Frau ging nach unten und bemerkte eine unbekannte Person an der Terrassentür. Die Frau konnte den Täter durch Schreien und Klopfen gegen die Tür vertreiben und dieser flüchtete in unbekannter Richtung. An der Tür konnten Hebelspuren festgestellt werden und das Rollo wurde beschädigt, Schaden ca. 200,- Euro.

In dem Zusammenhang bittet die Polizei die Bevölkerung um erhöhte Aufmerksamkeit, vor allem in Grenzbereich und bei verdächtigen Wahrnehmungen die Polizei zu rufen, bzw. zu informieren.

Bericht: PI Tirschenreuth

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.