Luhe-Wildenau – Einbruchsserie in Industriegebiet

Unbekannte Täter haben sich das Industriegebiet „Obere Tratt“ als Ziel ausgesucht und in der Nacht vom 31.01./01.02. insgesamt 4 Firmenobjekte aufgebrochen. Der oder die Täter haben an zwei Objekten die nicht einsehbaren Fenster aufgehebelt. In einem anderen Fall wurde ein Fenster mit einem aufgefundenen Pflasterstein eingeworfen.  In den Räumlichkeiten durchsuchten die Unbekannten die Schränke und Schreibtische. In einem weiteren Fall wurde die Türe zu einem Imbissstand aufgehebelt und der Verkaufsstand ebenfalls nach Wertgegenständen durchsucht. Die Täter hatten bei ihrem Beutezug nur Bargeld im Sinn. Insgesamt verursachten die Täter einen Sachschaden von ca. 4000 Euro. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf eine fünfstellige Summe im unteren Bereich.

Sollte jemand in der Tatnacht Beobachtungen zu verdächtigen Fahrzeugen bzw. Personen gemacht haben, wird um Mitteilung an die Polizeiinspektion Neustadt unter Tel: 09602/94 02 0  gebeten.

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.