Linienbus kollidiert beim Linksabbiegen mit Fußgängerin, diese verstirbt noch am Unfallort – Pasing

– Zeugenaufruf

Am Sonntag, 19.11.2017, gegen 18.40 Uhr, fuhr eine 53-jährige Busfahrerin mit dem Bus der Linie 56 die Landsberger Straße stadteinwärts und bog nach links in die Bäckerstraße.

Zeitgleich überquerte eine 82-jährige Münchnerin die Bäckerstraße auf der Fußgängerfurt. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem die 82-Jährige bis zum Stillstand des Busses mitgeschliffen wurde.

Aufgrund der schwerwiegenden Verletzungen verstarb die 82-Jährige noch am Unfallort.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand zeigte die jeweilige Ampel für die beiden Verkehrsteilnehmer Grünlicht.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise zur Schaltung der Ampel zum Unfallzeitpunkt machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.

Bericht: Polizeipräsidium München

Bild: Symbolbild / medianews24

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.