Konradsreuth – Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Zu einem Verkehrsunfall kam es gestern gegen 09.20 Uhr in einem Kreisverkehr in Konradsreuth. Dabei kollidierten zwei Fahrzeuge. Ein Fahrzeugführer wurde leicht verletzt.

Ein 52-jähriger Konradsreuther wollte mit seinem Citroen in den Kreisverkehr einfahren. Dabei übersah er den VW Passat einer 33-Jährigen. Aufgrund der Wucht des Aufpralls wurde die Passat-Fahrerin leicht verletzt und kam vorsorglich in das Krankenhaus nach Hof. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro.

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.