Kanaldeckel entfernt – gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr

Pressath – Am Samstag den 07.11.2015 zwischen 20:00 Uhr und 23:00 Uhr wurde in der Pressather Böttgerstraße, von einer unbekannten Person, ein Kanaldeckel aus der Verankerung gehoben und neben die Straße gelegt. Dies stellt gemäß dem StGB einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr dar. Im oben genannten Tatzeitraum hielt sich für kurze Zeit eine größere jugendliche Personengruppe (ca. 10 Personen) in unmittelbarer Nähe des Tatorts auf. Möglicherweise kann jemand von dieser Gruppe sachdienliche Hinweise geben.

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.