Hoher Sachschaden nach Brand

STEINBACH A. WALD, LKR. KRONACH. Rund 50.000 Euro Sachschaden entstand am Mittwochmittag bei einem Brand in einer Garage im Gemeindeteil Windheim. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

Kurz vor Mittag entdeckte eine Nachbarin das Feuer in der mit einem Einfamilienhaus verbundenen Garage. Dort stand ein abgestelltes Motorrad bereits lichterloh in Flammen. Die sofort alarmierten Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren konnten den Brand jedoch schnell unter Kontrolle bringen. Durch das Feuer wurde auch ein abgestellter Traktor beschädigt. Nach bisherigen Erkenntnissen ging der Brand von dem Motorrad aus. Polizeibeamte der Ludwigsstadter Polizei stellten das Zweirad zur weiteren Untersuchung sicher. Nach den ersten polizeilichen Maßnahmen der örtlichen Polizeiinspektion übernimmt die Kriminalpolizei Coburg die weiteren Ermittlungen zur Brandursache.

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.