Gunzendorf(AS) – Fünf Verletzte bei Wohnhausbrand

Am Mittwochabend, 8. November 2017, kurz vor Mitternacht kam es in Gunzendorf, Lkrs. Amberg-Sulzbach, zu einem Brand im nichtausgebauten Dachgeschoss eines Einfamilienhauses.

Die Bewohner, ein Ehepaar mit drei Kinder im Alter zwischen zwei und acht Jahren, konnten das Haus rechtzeitig verlassen.

Die verständigten Feuerwehren der Umgebung löschten den Brand und belüfteten die verrauchten Zimmer. Vorsorglich wurden die Bewohner in ein Klinikum verbracht.

Die Schadenshöhe konnte noch nicht festgestellt werden. Die Kriminalpolizei Amberg hat die Ermittlungen übernommen.

Bericht: PolizeiPräsidium Oberpfalz

 

 

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.