Grafenwöhr – Vandalismus bei den Stadtwerken

Im Tatzeitraum vom Mittwoch, 29.11.2017, 18:00 Uhr, bis Donnerstag, 30.11.2017, 06:55 Uhr, wurde durch einen bisher unbekannten Täter, die Eingangstür zum Bürogebäude der Stadtwerke Grafenwöhr in der Pechhofer Straße 18, mittels einer blauen Papierabfalltonne zerstört.

Der Täter nahm hierzu die von den Nachbarn zur Papierabfallsammlung herausgestellte Tonne und schob diese etwa 30 Meter bis zum Eingangsbereich des Bürogebäudes hin. Anschließend entleerte er den Papiermüll auf dem Vorhof und stieß mit der Tonne mehrmals gegen die beiden Glastüren, so dass diese zu Bruch gingen. Mitarbeiter entdeckten den Schaden zum Arbeitsbeginn in den frühen Morgenstunden des 30.11.2017. Der verursachte Schaden an den doppelverglasten Türen lag im vierstelligen Bereich.

Zeugen, welche verdächtige Wahrnehmungen in Bezug auf die Tat gemacht haben werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Eschenbach i.d.OPf. unter der Telefonnummer 09645-92040 zu melden.

Bericht: PI Eschenbach

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.