Grafenwöhr – Abflug endet mit Totalschaden

Am frühen Sonntagnachmittag gegen 13:40 Uhr ereignete sich am Ortseingang Grafenwöhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein 87 jähriger Grafenwöhrer leichte bis mittelschwere Verletzungen erlitt. Der Senior kam aus Richtung Eschenbach und verlor aus unerfindlichen Gründen kurz vor dem Ortsschild die Kontrolle über seinen Opel Astra. Er kam nach rechts von der Straße ab, überschlug sich mehrfach und stieß letztlich gegen einen Baum. Am Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 5000 €, er wurde abgeschleppt. Der Verunfallte wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus zur Versorgung gebracht.

Die Freiwillige Feuerwehr Grafenwöhr übernahm die Verkehrsregelung, stellte Sichtschutzzäune auf und reinigte die Fahrbahn. Ca. 20 Floriansjünger opferten ihren freien Sonntagnachmittag um zu helfen.

Wer hat den Unfallhergang gesehen? Die Polizei bittet eventuelle Zeugen, sich bei der PI Eschenbach unter der Tel. 09645/92040 zu melden.

Bericht: PI Eschenbach

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.