Gesundheitliche Probleme führten zu spektakulärem Unfall Fahrzeug kommt auf Dach von anderem Fahrzeug zum stehen

Amberg/Raigering (Oberpfalz) Eine 70jährige Frau fuhr gegen 11.20 Uhr nach Raigering von Lintach kommend. Nach ersten Angaben der Polizei verlor sie aufgrund von gesundheitlichen Problemen die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Alfa Romeo beschädigte zuerst eine Leitplanke, dann kollidierte das Auto mit einem Verkehrsschild. Der Alfa rollte weiter ohne Kontrolle in einen Innenhof, hier durchbrach es zunächst einen Holzstapel, dann einen Gartenzaun und kam auf einem Dach eines Fahrzeugs der Stadtwerke Amberg zum Stillstand.
Die Fahrerin wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Andere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf geschätzte 60.000 Euro. Die Feuerwehren Amberg und Raigering waren für die Absicherung und Reinigung der Unfallstelle vor Ort. Die Frau selbst wurde auf Grund des Unfalls nur leicht verletzt.

Foto: Doris Wagner / Dedinag
Beitrag auf Sat1 Bayern mit dem Material von unserem Kollegen Alexander Wagner

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.