Erste Schneekanonen ….

Gerlos – Auch wenn sich derzeit noch der „goldene Herbst“ in vollen Zügen von der schöne Seite zeigt, rüsten schön langsam die Skigebiete für die neue Wintersaison. So wurden in Gerlos Schneekanonen in Stellung gebracht und auch die Wasserleitung gelegt. Jetzt warten wohl die Bergbahnen nur auf kalte Nächte um mit den ersten Beschneiungen beginnen zu können.

Kitzbühel – Im Nobelskigebiet Kitzbühel ist es nochmals extremer. Bei 15 Grad Plus wurde das Schneedepot geleert und 4 Pistengeräte verteilen rund 50.000m³ Schnee auf den Pisten. Wie viel bei den warmen Temperaturen schmelzen wird ist wohl vorprogrammiert.

Natürlich werden in den Tiroler Skigebieten auch die Liftkarten teurer, im Schnitt soll es eine Erhöhung zwischen 3 % und 4 % geben.

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.