Ensdorf – Aufprall gegen Baum endet glimpflich

Glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitt eine 23-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag in Ensdorf. Die junge Frau kam aus bislang unbekannten Grund in der Thanheimer Straße nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Nach dem Anstoß konnte sich die Fahrerin selbst aus dem Fahrzeug befreien. Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. Am verunfallten Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Die Feuerwehr Ensdorf übernahm die Absicherung und Reinigung der Unfallstelle.

Bericht: PI Amberg

Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden.

x