Einbruch in Einfamilienhaus

 

HOF. Während der Abwesenheit der Bewohner brachen am Samstag bislang Unbekannte in ein Einfamilienhaus im Stadtteil Leimitz ein. Den Tätern gelang mit ihrer Beute unbemerkt die Flucht. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt und bittet zudem um Hinweise.

 

Nach derzeitigen Erkenntnissen der Kripobeamten drangen die Unbekannten, im Zeitraum von kurz vor 14 Uhr bis zirka 19.15 Uhr, über eine gewaltsam geöffnete Terrassentüre in das Wohnanwesen in der Bühlstraße ein. Anschließend durchsuchten die Täter sämtliche Zimmer und entwendeten einen niedrigen dreistelligen Bargeldbetrag sowie vermutlich einige Schmuckstücke. Zudem hinterließen die Einbrecher einen Sachschaden von geschätzten 500 Euro.

 

Zeugen, die am Samstag in der Bühlstraße verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge gesehen haben, melden sich bitte bei der Kripo Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-0.

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.