Dümmer gehts nicht….. Versuchter Diebstahl aus Polizeiauto

 

Hof – Gelegenheit macht Diebe, so ein altes Sprichwort. Dass dabei manch einer auch vor der Polizei nicht halt macht, zeigte sich jetzt bei einem Fall in Hof. Am Freitag gegen 23.30 Uhr hatten Beamte der Polizeiinspektion Hof ihren Streifenwagen in der Wunsiedler Straße abgestellt. Ein zufällig vorbei kommender 31-jähriger Arbeitsloser sah den BMW und interessierte sich plötzlich für den Inhalt des Kofferraumes. Er versuchte mit aller Gewalt, die Heckklappe zu öffnen, was ihm aber nicht gelang.  Besonders intelligent ging der Mann dabei aber nicht zu Werke, denn leider hat er übersehen, dass einer der beiden Streifenbeamten noch im Fahrzeug saß. Vielleicht sollte sich der Mann einmal ein anderes Sprichwort ins Gedächtnis rufen: Dummheit schützt vor Strafe nicht. Ihn erwartet nämlich jetzt eine Anzeige wegen versuchten Diebstahles.

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.