Brand im Altenheim

 

Hof – Am 04.01.2018 kam es in einem Pflegeheim im Stadtgebiet zu einem Brand. Ein 95-jähriger Bewohner des Pflegeheims wollte sich offensichtlich sein Mittagessen zubereiten. Auf Grund Unachtsamkeit stellte der Senior dabei eine Styroporbox auf die heiße Herdplatte, was zu einer starken Rauchentwicklung führte. In Folge dessen zogen sich der Verursacher selbst und eine weitere Bewohnerin des Seniorenheims eine Rauchgasvergiftung zu. Für weitere Bewohner bestand keine Gefahr. An der Wohnung und an dem Gebäude entstand erheblicher Sachschaden.

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.