Brand eines Pkw – Kriminalpolizei Deggendorf bittet um Hinweise

VIECHTACH, LKR. REGEN. Am 22.11.2017, gegen 21.30 Uhr, brannte in Riedmühle ein Pkw. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wird von vorsätzlicher Brandstiftung ausgegangen. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 14.000 Euro.

Am Mittwoch, 22.11.2017, gegen 21.30 Uhr, brannte in Riedmühle/Viechtach, ein Pkw, Mercedes. Der Mercedes wurde durch den Brand stark beschädigt, ein neben dem Mercedes geparktes Auto wurde durch den Brand ebenfalls beschädigt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 14.000 Euro. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wird von vorsätzlicher Brandstiftung ausgegangen. Die Kriminalpolizei Deggendorf hat die Ermittlungen übernommen.

Wer hat am Mittwoch, 22.11.2017, in der Zeit von 21.00 Uhr bis 22.00 Uhr, im Bereich Riedmühle verdächtige Wahrnehmungen gemacht. Sachdienliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Deggendorf, Tel. 0991/3896-0, oder jede andere Polizeidienststelle.

Bericht: Polizeipräsidium Niederbayern

Bild: Symbolbild / medianews24

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.