Brand eines Gaststättengebäudes

LINDBERG, LKR. REGEN. Beim Brand eines Gaststättengebäudes am 02.05.2018 wurden drei Personen leicht verletzt, es entstand ein Sachschaden im sechsstelligen Eurobereich.

Am Mittwoch, 02.05.2018, gegen 13.20 Uhr, wurde der Brand eines Gaststättengebäudes in Lindberg, Ortsteil Scheuereck gemeldet. Durch den Brand wurde das Gebäude erheblich beschädigt. Die Bewohnerin und der Bewohner des Gebäudes, sowie ein Feuerwehrmann wurden durch Rauchgasintoxikation leicht verletzt. Die Frau musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Gäste befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes nicht im Gebäude.

Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht genau bekannt, wird jedoch auf einen sechsstelligen Eurobetrag geschätzt. Der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeiinspektion Straubing hat die Ermittlungen aufgenommen. Zur Brandursache kann zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Aussage getroffen werden.

Bericht: Polizeipräsidium Niederbayern

Bild: Symbolbild / medianews24

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.