Brand einer Druckgussmaschine

HOF. In der Nacht zum Montag kam es in einer Firmenhalle im Autozulieferpark Hof zu einem Brand einer Druckgussmaschine. Die Schadenshöhe ist beträchtlich. Drei Personen erlitten leichte Verletzungen. Noch in den Morgenstunden hat die Kripo Hof die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Aus bislang ungeklärter Ursache fing, gegen 2 Uhr, eine Druckgussmaschine einer Firma im Ortsteil Haidt Feuer und brannte völlig aus. Noch vor Eintreffen der alarmierten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei konnten sich alle Arbeiter aus der Produktionshalle retten. Drei Männer erlitten jedoch eine leichte Rauchgasintoxikation. Die alarmierten Feuerwehrkräfte hatten die Flammen schnell unter Kontrolle und konnten ein Übergreifen des Feuers auf das Gebäude verhindern. Der Schaden an der Fertigungsanlage dürfte mehr als eine Million Euro betragen.

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.