BMW schrottreif (Foto: Polizei)

Hof – Einen nicht ganz alltäglichen Verkehrsunfall nahmen Beamte der Polizeiinspektion Hof gestern in der Schleizer Straße auf. Ein LKW mit Ladekran rammte einen ordnungsgemäß geparkten Pkw. Wie sich herausstellte, hatte der Führer des Lkw eine hydraulische Stütze des Lkw nicht ordnungsgemäß gesichert. Bei einem Fahrmanöver fuhr diese plötzlich aus und prallte gegen den BMW. Der Aufprall war so heftig, dass nicht nur der Pkw im Bereich des Heck-/Dachbereiches förmlich aufgerissen wurde, auch die massive Stahlstütze des Lkw wurde abgerissen. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen wohl über 10.000 Euro.

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.