Auf winterglatter Fahrbahn überschlagen

 

A93 / THIERSHEIM. Am Mittwochmorgen kam es auf der A93 zwischen den Anschlussstellen Thiersheim und Wunsiedel in Fahrtrichtung Süden zu einem Verkehrsunfall, bei welchem der Fahrer eines Opels verletzt wurde.

 

Der 23-jährige aus dem Landkreis Wunsiedel fuhr um 08:15 Uhr auf der linken Fahrspur in einer Linkskurve und kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei winterglatter Fahrbahn ins Schleudern. Er kollidierte zunächst mit der Mittelschutzplanke, prallte dann dort ab und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er sich überschlug. Ersthelfer waren schnell zur Stelle und kümmerten sich um den leicht verletzten Mann, welcher sich selbstständig in ärztliche Behandlung begab. Am Fahrzeug entstanden 4000 Euro Sachschaden.

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.