Amberg – Volltrunken mit Kleinkindern unterwegs

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle gestern Abend, stellten Beamten der Polizeiinspektion Amberg Alkoholgeruch bei einem 33jährigen Fahrzeugführer fest. Der anschließende Atemalkoholtest zeigte einen Wert von ca. 1,6 Promille.

Besonders prekär, bzw. unverantwortlich war in dieser Situation, dass seine beiden Kleinkinder mit im Fahrzeug saßen, aber zumindest vorschriftsmäßig gesichert waren. Diese kamen in die Obhut der Familie des 33jährigen und er selbst musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Den Führerschein stellten die Ordnungshüter noch vor Ort sicher und gegen den Fahrzeugführer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Bericht: PI Amberg

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.