Amberg – Auffahrunfall mit einer Verletzten

Am Mittwochmittag gegen 12.40 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Steinhauserstraße/Beethovenstraße.

Die Fahrerin eines Opel befuhr die Beethovenstraße Richtung Kreuzungsbereich Steinhauserstraße als sie verkehrsbedingt, durch ein von rechts kommendes Fahrzeug abbremsen musste. Dies übersah der hinter ihr befindliche Fahrer eines Golf und krachte in das Heck des Opel.

Die Opelfahrerin wurde bei dem Auffahrunfall leicht verletzt. Nach ersten Polizeiangaben entstand ein Gesamtsachschaden von 15.000 Euro. Die auslaufenden Betriebsstoffe wurden durch die Feuerwehr Amberg gebunden und anschließend die Fahrbahn gereinigt.

Bild und Text: Pressedienst Wagner

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.