Altkanzler Helmut Schmidt verstorben.

Der Altbundeskanzler verstarb am 10.November 2015 in seiner Heimatstadt Hamburg. Er war der fünfte Bundeskanzler der Bundesrepublik in der Zeit von 1974 bis 1982. Helmut Schmidt erlangte während der Sturmflut im Jahre 1962 große Popularität.
Von 1967 bis 1969 war er Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, 1969 bis 1972 Bundesminister der Verteidigung, 1972 war er für ein halbes Jahr gleichzeitig Bundesminister für Wirtschaft und Finanzen. Bis 1974 war er Bundesminister der Finanzen. 1974 wurde er zum Bundeskanzler gewählt. Gegen Ende seiner Amtszeit als Bundeskanzler leitete Schmidt, bedingt durch das Ausscheiden des Koalitionspartners FDP, für knapp zwei Wochen auch das Auswärtige Amt.

Quelle: Wikipedia
Foto: Nvpswitzerland – Lizenz: CC BY-SA 3.0

+++ Copyrightinformation: Alle Bilder, Audiobeiträge und Videos unterliegen dem Urheberrecht. Privates teilen ist erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung nur zu den vereinbarten Konditionen. Anfragen hierzu können gerne unter der im Impressum genannten Mailadresse gestellt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.